Aktuelles

Download
Interview mit mir zum Runterladen
Wer bin ich? Wie sieht meine Arbeit aus? Was kann sie bewirken?
Ein herzliches Interview von der Gruppe Weibsbilder unter sich
Interview mit Cornelia Fey.mp4
MP3 Audio Datei 86.9 MB

 

Verrwirrung, Erschütterung, Unsicherheit, Zorn ..

 sovieles geht gerade in uns vor

 

 deshalb bitte ich dir einen

 

Medicine Walk
an

 

 was tut mir gut, was heilt mich.

 


ruf mich an
und ich unterstütze dich auf deinem persönlichen Medicine Walk (du gehst allein für dich).
Anschließend besprechen wir deine Erfahrungen.

 

Einen aufmerksamer Aufenthalt in der Natur.

 

Hier kannst du

🌸Zur Ruhe zur kommen
🌼Energie zu tanken
🌸Möglichkeiten erkennen
🌼Verbindung zur Natur zu spüren
🌸ins Vertrauen zu gehen.


Weil es mir ein großes Bedürfnis ist meinen Beitrag zu leisten ,
lade ich euch 🏵️ kostenlos🏵️ zu diesem Medicine Walk ein.

 

 

 

 

Wenn du Fragen hast melde dich bitte,

 

 

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund.

 

Lichtmess oder Imbolc zeigt uns, dass die Sonne an Kraft gewinnt, der Frühling naht. Vielleicht sind schon die ersten Schneeglöckchen zu sehen.

Früher konnten die Mägde und Knechte zu Lichtmess die Anstellung wechseln.

 

Es ist eine Zeit zu schauen, was stimmt noch und wo braucht es Veränderung in meinem Leben.

 

Mögen unsere Lichter hell brennen.

Im Januar wieder in einem wunderbaren Obstgarten in der Nähe von Erding:

 

Die dunkelste Nacht liegt hinter uns, wir haben die Wiedergeburt des Lichts/ Weihnachten gefeiert, wir sind noch in den Rauhnächte und jeden Tag wird Großvater Sonne stärker in seiner Kraft.

 

 Apfelsegen- Wassail

 

Draußen auf den Feldern in den Obstgärten schläft der Geist des Apfelbaums

 tief in der Erde, zurückgezogen in die Wurzeln.

 Der Apfelbaum begleitet die Menschheit schon sehr lange, aus Märchen wissen wir,

dass unsere Vorfahren im Winter nach den Rauhnächten ein Fest für den Apfelbaum gefeiert haben.

 

 Mit einem Feuer, Apfelpunsch und vielen anderen Köstlichkeiten aus Äpfeln wird gefeiert,

gesungen und gelacht, wir bringen Leben, Licht und unsere Dankbarkeit  zum Apfelbaum.

 

Wir danken gemeinsam für die vergangene Ernte und segnen die Apfelbäume mit einem Ritual damit auch die kommenden Ernten gut werden.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit euch.

 

Adresse gibt es auf Anfrage und

Fahrgemeinschaften sind sehr gewünscht

 

 Beitrag: etwas aus Äpfel gemachtes

 

 

Erntedankfest


Wir laden euch herzlich ein, (wollen mit euch) gemeinsam zu feiern und uns für die Fülle / Ernte bedanken.

Dazu möchten wir mit euch (Gemeinsam) einen Tisch mit Geerntetem, Gebackenem,

Gekochtem oder selbst Gemachtem füllen.

 

Mit Liedern, Dank, einer Geschichte und einem Freudenfeuer feiern wir die Ernte.

Und genießen anschließend gemeinsam das Mitgebrachte (Teller und Becher nicht vergessen).

 

Auch wenn wir kein Getreide, Gemüse oder Obst selbst geerntet haben,

genießen wir die Gaben von Mutter Erde (die Früchte dieser Arbeit) und nutzen die Gelegenheit,

(es ist auch Zeit) für all die anderen Dinge, die wir bekommen haben, zu danken.

 

Arbeiten mit dem Medizinrad

 

Wir erfahren die Qualitäten der 4 Hauptrichtungen Feuer/ Erde/ Wasser/ Luft

durch unsere Sinne und erspüren, erkennen

und sehen was wir für mehr Ausgeglichenheit in unserem Leben benötigen,

was unsere nächste Schritte sein können.